HochschulSport Verein Cottbus e.V.

Berichte / Artikel

zurück

25 Jahre Abteilung Gesundheitssport

01.06.2018 von Abteilung Gesundheitssport (WDL)

Alle Sportfreunde unserer Abteilung waren am 23.Mai zu einer Festveranstaltung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Abteilung Gesundheitssport im Hochschulsportverein Cottbus e.V. eingeladen.
In den zurückliegenden  25 Jahren wurden in den 6 Sportgruppen der Abteilung erfolgreich sportmedizinische Übungseinheiten zur Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen von lizenzierten Übungsleitern durchgeführt.
Der Leiter unserer Abteilung, Sportfreund Thomas, unterstrich in seiner Begrüßungsrede die in der 25-jährigen Arbeit erreichten Erfolge, beispielsweise  das zahlenmäßige Wachsen der Mitgliederzahl von anfangs 8 auf heute 132 Sportfreunde.
Als Gäste unserer Veranstaltung konnten wir Herrn Schick, Geschäftsführer des Cottbuser Stadtsportbundes, die Dezernentin für Jugend, Kultur und Soziales, Frau Dieckmann, sowie die Geschäftsführerin der CMT GmbH, Frau Kerze, begrüßen. Ihre Anwesenheit hat uns erfreut und war auch ein Zeichen für die Anerkennung unserer Arbeit.
Unsere langjährige Abteilungsleiterin, Frau Lemke, die 1993 gemeinsam mit Herrn Wetzel die Abteilung im Bestand des USV Cottbus aus der Taufe gehoben hatte, erinnerte die Anwesenden noch einmal an schwierige und wichtige Etappen, an Höhepunkte und Tiefschläge auf dem langen Weg. Unterstützung fanden wir bei unseren Bemühungen stets beim Landesverband Brandenburg für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e.V., dessen langjähriger Geschäftsführer, Herr Bernd, zu unserer Freude auch zur Feier erschienen war.
Frau Lemke dankte den Ärzten, in erster Linie der Fachärztin Frau Strauß, für die hohe Einsatzbereitschaft. Ohne ärztliche Begleitung könnten die Rehabilitationsmaßnahmen nicht stattfinden.
Als Dank und Anerkennung für ihren unermüdlichen und engagierten Einsatz überreichte Herr Schick Frau Lemke einen attraktiven Pokal.
Die anschließende Kaffeetafel wurde musikalisch umrahmt von Künstlern des Staatstheaters Cottbus, die für ihre Darbietungen viel Applaus erhielten.

Die Hauptsponsoren des HSV Cottbus e.V.