HochschulSport Verein Cottbus e.V.

Berichte / Artikel

zurück

Spreewaldpokal in Lübben

18.03.2013 von Abteilung Judo (JL)

Auch an diesem Wochenende, den 16. und 17.03.2013 , zog es uns wieder zu einem Turnier. Diesmal ging es nach Lübben zum Spreewaldpokal.
Wir erlebten mit dem Betreuer Herrn Reschke ein sehr interessantes , aber auch spannendes Turnier. So belegten Oscar und Nick-Hugo den ersten Platz. Beide mussten sich im KO-System beweisen und zeigten dabei eine imposante Leistung. Marc hatte nach ersten Schwierigkeiten doch noch seinen Weg gefunden und belegte nach einem verlorenen und drei gewonnenen Kämpfen den 2. Platz. Max unterlag leider bei seinem einzigen Kampf und ging ebenfalls mit Platz 2 nach Hause. Alpha-Marie und Tom Burkow überzeugten in Ihren Kämpfen , doch bei der Stärke Ihrer Gegner reichte es für beide nur zu Platz 3. Malick gewann seinen ersten Kampf , verlor aber danach zwei mal. Er zeigte trotzdem eine sehr souveräne Leistung bei seinem ersten Wettkampf und holte sich den 5.Platz. Tim unterlag leider in seinen zwei Kämpfen und ging damit ohne Platzierung raus.

Am Sonntag waren dann die „Großen“, also die Altersklassen U15, U17 und U20, dran. Am besten schnitten hier Lea und Kristin ab, die beide jeweils den ersten Platz in ihrer Gewichtsklasse erkämpften. Doch auch die Platzierungen unserer anderen Sportler können sich sehen lassen, Maika und Hannes wurden 2., Yannik, Julian, Niels und Sven wurden nach teilweise harten Kämpfen 3. Ein besonderes Lob gebührt den beiden „Neulingen“ Angelina und John-Paul, die ihre Kämpfe gegen wesentlich höher graduierte Judoka zwar verloren, aber viel Kampfgeist und Durchhaltevermögen zeigten.

Schreibe einen Kommentar


Die Hauptsponsoren des HSV Cottbus e.V.