HochschulSport Verein Cottbus e.V.

Berichte / Artikel

zurück

Landeseinzelmeisterschaft U18, U21

29.01.2015 von Abteilung Judo (JL)

Wie in jedem Jahr fand auch dieses Mal die Landeseinzelmeisterschaft
der Altersklassen U18 und U21 in der Strausberger Judohalle statt. Bedingt durch die am nächsten Tag stattfindenden DAN-Prüfungen waren wir diesmal nur mit einem kleinen Aufgebot dabei. In der U18 starteten Yannik und John-Paul und – zum ersten Mal bei den „Großen“ – Hannes.
Unsere Kämpfer mussten feststellen, dass die Trauben hier recht hoch hängen und überwiegend den Kämpfern aus den Sportschulen vorbehalten sind. Am Besten schlug sich Yannik, der sich nach 6 Kämpfen den 5. Platz erarbeitet hatte. Auch Jonny zeigte eine gute Leistung, die sich in einem Sieg, neben zwei Niederlagen, ausdrückte. Hannes musste bei seinem ersten U18-Turnier Lehrgeld in Form von zwei Niederlagen zahlen.
Nach der U18 waren die Sportler der U21 dran. Hier war das Teilnehmerfeld nicht mehr so groß, die Halle leerte sich etwas. Sven war hier unser einziger Starter und hatte noch 7 Mitstreiter in seiner Gewichtsklasse. Nach einer Niederlage im Auftaktkampf kämpfte er sich mit zwei Siegen aber noch zum 3. Platz hoch. In seinem 4. Kampf ging es um die Fahrkarte zur NODEM, leider verlor er hier mit 2 Wazaris.

Die Hauptsponsoren des HSV Cottbus e.V.