HochschulSport Verein Cottbus e.V.

Berichte / Artikel

zurück

Volleyball – Damenteams machen es besser

13.10.2014 von Abteilung Volleyball (DH)

Dem enttäuschenden Spieltag der 1. Herrenmannschaft in Senftenberg (gegen Senftenberg und Wildau 3:0 verloren) folgten zwei ordentliche Leistungen der Damenteams des HSV und ein hervorragender Saisonstart der 3. Herrenmannschaft. Sowohl die Erste als auch die Zweite Damenmannschaft erfüllten ihre Pflichtaufgaben souverän und konnten sogar den jeweiligen Ligafavoritinnen lange Paroli bieten.

Die Damen aus der Brandenburgliga gewannen ihr Spiel beim Gastgeber Teltow/Kleinmachnow klar mit 3:0 und konnten sich somit ein wenig von den Abstiegsrängen absetzen. Zuvor boten sie zudem gegen die Damen vom SC Potsdam II im 1. Satz die wohl bisher beste Saisonleistung und gewannen diesen gegen das junge Team aus Potsdam. In den folgenden Sätzen packten die Potsdamerinnen aber ihre ganze Klasse aus und gewannen am Ende verdient mit 3:1.

Auch die zweite Damenmannschaft zeigte am vergangenen Wochenende eine sehr anspruchsvolle Leistung. Die Liganeulinge gewannen das Derby gegen den CVV mit 3:1 und beschenkten sich damit mit dem 1. Dreier der Saison. Im Anschluss nahmen sie dem Tabellenführerinnen aus KWh sogar noch einen Satz ab. Für die ganz große Überraschung reichte es aber leider nicht. Trotzdem liegen die Damen aus der Landesklasse Süd mit respektablen 7 Punkten auf einem sehr guten 5. Tabellenplatz.

Bereits am Freitag dem 10.10.2014 startete auch das letzte HSV – Team in seine neue Saison. Die 3. Herrenmannschaft gewann sowohl gegen Buckows II als auch gegen den CVV mit 2:0, womit sie aktuell zusammen mit den KSC Spitzbuben an der Spitze der Kreisliga thronen. Bemerkenswert an diesem Spieltag war die Willensstärke gegen Buckow II. Im 2. Satz drehten sie bereits einen fast verloren gegangen Satz von einem 18:24 zu einem 26:24. Klasse Leistung!!!

Die Hauptsponsoren des HSV Cottbus e.V.