HochschulSport Verein Cottbus e.V.

Berichte / Artikel

zurück

VB – Die Volleyballfamilie verliert einen Freund und Sportkamerad

20.01.2018 von Abteilung Volleyball (DH)

Die Volleyballer des HSV Cottbus trauern um einen guten Freund und Sportkameraden. Am gestrigen Freitagabend verstarb der 39-jährige Heiko Seidel, Trainer und Spieler der WSG Buckow II, während seines liebsten Hobbys in einem Ligaspiel.
Wir sind in Gedanken bei der Familie von Heiko, seinen Freunden und Sportkameraden und wünschen allen viel Kraft um diese schwere Zeit zu überstehen. Heiko wird für immer ein Teil der großen Lausitzer Volleyballfamilie bleiben.

In tiefer Trauer, die Volleyballer und Volleyballerinnen des HSV Cottbus

Die Hauptsponsoren des HSV Cottbus e.V.