zurück

WOCHENENDE | 4 SPIELE | PartOne

09.03.2020 von Abteilung Volleyball (DH)

HSV Cottbus Herren I – SG Spremberg/Forst – USV Potsdam I

Volles Programm

Teil I des mit Freude erwarteten, an Bewegungsarmut kaum zu unterbietenden Wochenendes, bestand aus den Spielen gegen die SG Asahi/Forst und dem USV Potsdam I. Beides Teams aus der unteren Tabellenhälfte. Aber gerade gegen die Spielgemeinschaft aus Spree Neiße machte man es sich immer besonders schwer, und ja, auch dieses mal sollte es nicht anders laufen…obwohl, dieses mal spielte man gar nicht erst mit und so waren die ersten beiden Sätze auch sehr zügig abgegeben.
Endlich wurde unser Team wach und merkte wo es war…nämlich in einer Sporthalle, in Potsdam, zum Volleyball spielen. Also machten sie das wofür sie früh aufgestanden waren und holten die folgenden drei Sätze recht unspektakulär.(:22,:22,:10)

Nun machten sich die Hausherren des USV Potsdam I warm. Aber genauso wie bei unseren Herren zuvor, war davon nicht viel zu sehen. Unsere Jungs hingegen, nun endlich auf Betriebstemperatur, spielten ruhig und konzentriert ihr Repertoire herunter und holten die ersten beiden Sätze deutlich mit 25:17 und 25:16. Im dritten Satz fiel zwar die Konzentration ab und man ließ den USV noch einmal mitspielen, doch am Ende behielt unser Team einen klaren Kopf und holte so den Satz mit 25:23 und damit die drei Punkte.

Mit 5 von 6 möglichen Punkten traten unsere Herren nun den Heimweg an, wo ihre ganz eigene „Regeneration-Party“ auf sie wartete. Das Team der PROVITA PHYSIO COTTBUS hielt 8 heilende Hände 🙌🏻 und ein reichhaltiges Regenerations-Buffet bereit um am darauf folgenden Sonntag den Angriff auf Platz 2 zu starten.💪🏻💥

Fortsetzung folgt…