HSV Cottbus Damen II – HSG Senftenberg – SV Energie V

Auch unsere Damen II machten am Samstag den Doppelpack perfektđŸ€©

Im ersten Spiel ging es gegen den HSG Senftenberg ran. Unsere MĂ€dels fanden schlecht in die erste Partie. Die Aufgaben verfehlten das Feld vom Gegner und die zusĂ€tzlichen Abstimmungsprobleme ließen die ersten zwei SĂ€tze nur so dahinplĂ€tschern. Mit den RĂŒcken zur Wand fassten sie dennoch neuen Mut und dies sollte auch belohnt werden. Sie nahmen etwas den Druck aus den Aufgaben und kamen so erstmal ins Spiel hinein. Mit jeder langen gewonnen Rally wuchs das Selbstbewusstsein und es kam zunehmend ihre AngriffstĂ€rke zurĂŒck. Im Tie-Break ließen unsere MĂ€dels dann nichts mehr anbrennen und holten sich diesen mit 15:6 und somit den ersten Sieg im neuen JahrđŸ’ȘđŸ».

Nun wartete noch das Derby gegen den SVE V auf unsere Damen II. Dort machten sie den Sack mit 3:0 zu und holten sich einen weiteren Sieg an diesem Tage. Herzlichen GlĂŒckwunsch MĂ€dels fĂŒr eure weiteren 5 PunkteđŸ‘đŸ». Ihr habt stark gekĂ€mpft und gezeigt was mit Teamgeist und Willen noch alles möglich ist.😁



Was ist eigentlich mit unseren Herren I?đŸ€” Die volle Manpower kommt am Samstag, den 18.01. in die BTU-HalleđŸ’ȘđŸ»đŸ€©đŸ

Darf es noch mehr Volleyball sein?đŸ€Ș
Am 19.01. Ist die Landespokalvorrunde unserer Damen I im Niedersorbischen Gymnasium. Zu Gast sind der VSV GW Erkner | SC Potsdam III | VC Strausberg