HSV Cottbus Damen I – 1.ASC Frankfurt Oder – 1. VC Wildau

Ein volles „High Five“ fĂŒr unsere MĂ€dels 😁

Das erste Spiel bestritten unsere Damen I gegen @frankfurtredcocks. Man wollte von Anfang an den Druck hoch halten. Doch dieses Risiko wurde nicht belohnt – AufschlĂ€ge gingen knapp ins aus, Angriffe verfehlten das Feld und die Annahme kam immer mehr ins wanken. Der Gegner ließ uns die Fehler machen und ging verdient mit 2 SĂ€tzen in FĂŒhrung.
Aber wer unsere MĂ€dels kennt, weiß, 2:0 nach SĂ€tzen hinten zu liegen heißt noch gar nichts! Dann eben noch 3 SĂ€tze!😜
Eine Änderung der Aufstellung brachte den nötigen Erfolg, sodass unsere Damen I sich mit einer sicheren Annahme, couragierten Angriffen und tollen Abwehraktionen den dritten und vierten Satz holten.
Tie Break! BestĂ€rkt aus den beiden vorangegangenen SĂ€tzen spielte unser Team routiniert ihr Spiel und machte kurzen Prozess mit den Frankfurterinnen. Mit einem ĂŒberzeugenden Spielstand von 15:6 konnte der fĂŒnfte Satz geholt und das Spiel mit 3:2 gewonnen werden!

Der Spitzenreiter Wildau stand nun als nĂ€chste Partie auf der Agenda unserer MĂ€dels. Aus der letzten Begegnung gingen unsere Damen I nach fĂŒnf SĂ€tzen (und ebenso einem 2:0 SatzrĂŒckstand) als Sieger vom Feld. Ein Sieg sollte also wieder her, aber diesmal mit voller Punktzahl!
Gesagt, getan?đŸ€”
Das Spiel begann, der Fokus war gesetzt und so holten sich unsere MÀdels den ersten Satz. Doch im weiteren Spielverlauf schlichen sich kleine Unsicherheiten ein, die dem Gegnger Raum schafften wieder in ihr Spiel zu finden. Auch ein Wechsel bei 19:20 Ànderte daran nicht mehr viel und so ging der zweite Satz knapp an Wildau.
Das Ziel vor Augen, satte 3 Punkte aus dieser Partie mitnehmen zu wollen, ließ unsere MĂ€dels wieder konzentriert aufspielen. Punkt fĂŒr Punkt konnte mit dem Gegner mitgehalten werden mit den besseren Ende fĂŒr unser Team. Mit einer konstanten Mannschaftsleistung erhöhten unsere MĂ€dels den Druck auf den Gegner, sodass nur noch wenig Gegenwehr zu sehen war. Also gesagt, getan!!đŸ’ȘđŸ» Sie machten den Sack zu und gewannen das Spiel 3:1!😎

Danke vor allem auch Svenja.💗 Sie war die sicherste Bank in Sachen Aufschlag und ließ durch eben diese Sicherheit, die ein oder andere Spielerin mal kurz durchatmen. Danke an unsere Fans fĂŒr die tolle UnterstĂŒtzung. Auch wĂŒnschen wir der Spielerin vom 1. VC Wildau eine schnelle Genesung.