HochschulSport Verein Cottbus e.V.

Berichte / Artikel

zurück

1. Kadermaßnahme 2013 im KDB

27.03.2013 von Abteilung Karate (ML)

Mehr als 40 kleine und große Karateathleten aus vielen Vereinen des KDB waren am Samstag, den 16.02.2013, zum gemeinsamen Wettkampftraining für Kata und Kumite in die Stadt Brandenburg angereist. Neben den bestehenden Kaderathleten vom KDB kamen auch Gäste aus Sachsen, um neue Ideen und Anregungen für die bevorstehende Wettkampfsaison zu erhalten. Das Trainerteam, bestehend aus Stefan Eichmann (Kata), Matthias Tausch (Kumite), Bodo Pippel (Kumite), René Otto (Athletik) und Thomas Holm (Kata), waren begeistert über die Anzahl der Teilnehmer sowie deren Motivation in den Trainingseinheiten. Bodo Pippel hatte mit seiner Mannschaft für rundum optimale Bedingungen gesorgt. Mit 3 Matten, Essensversorgung und einer ordentlichen Halle waren die Rahmenbedingungen für diesen guten Trainingstag bestens geschaffen. Es ist ein sehr schöner Jahresauftakt. Viele Vereine aus unserem Verband zeigten durch ihre Teilnahme an dieser Veranstaltung ihr Interesse daran, was uns das Karate in seiner Vielfalt alles bieten kann. In einem Gespräch mit Ronald Dorau von Schöneiche meinte er: „Es ist gut hier sein und sich Anregungen für das eigene Training abzuschauen.“ Und genau darum geht es – immer von Zeit zu Zeit mal über den Gartenzaun sehen. Denn in jeder Sportart ist es immer der Wettkampf, der neue Trainingsmethoden und Anregungen entwickelt, um mehr Leistung und Qualität zu erreichen.

Th. Holm (LT Kata)

 

Schreibe einen Kommentar


Die Hauptsponsoren des HSV Cottbus e.V.