HochschulSport Verein Cottbus e.V.

Berichte / Artikel

zurück

Cottbuser Kaderathleten erfolgreich beim Arawza-Cup und den Deutschen Hochschulmeisterschaften

06.05.2013 von Abteilung Karate (ML)

Am letzten Aprilwochenende fand in Halle der Arawazacup statt. Hier starteten unsere Landeskaderathleten Denis Dall und Sarah Kruber in der Kategorie Kata Leistungsklasse. Denis erreichte den 5. Platz und Sarah sicherte sich Bronze. Ihr gemeinsamer Trainingspartner David Strauß vom SC Karate Bestensee, der auch regelmäßig am Kadertraining in Cottbus teilnimmt, startete in zwei Altersklassen. Er schaffte es in beiden Klassen aufs Treppchen und nahm Silber und Bronze mit nach Hause.

Für Sarah und David ging es am darauffolgenden Wochenende gleich weiter zur Deutschen Hochschulmeisterschaft nach Paderborn.

Für Sarah war es ihre zweite DHM und sie konnte im Vergleich zum Vorjahr in den Qualifizierungsrunden zulegen. Sie zeigte starke Katas mit viel Herz und Ausdruck. Sarah wurde erst in der dritten Runde (Viertelfinale) von der mehrmaligen DHM Meisterin Franziska Krieg (Erfurt) aufgehalten. Sarah setzte auf vollen Angriff mit hohem Risiko (Alles oder Nichts!!) und zog eine der schwierigsten Kata gegen Franziska – Unsu – und konnte wegen einem Fehler nicht weiterrücken. Franziska dagegen zog ins Halbfinale und musste hier ausscheiden. Dadurch war Sarah der Weg in die Hoffnungsrunde leider versperrt.

David,  hatte etwas mehr Glück. Zwar verlor er eine Vorrunde, kam jedoch in die Hoffnungsrunde und sicherte sich dann den 5. Platz.

 

 Denis, Sarah und David       Sarah und David

 beim Arawaza-Cup               bei der DHM

 

Schreibe einen Kommentar


Die Hauptsponsoren des HSV Cottbus e.V.