HochschulSport Verein Cottbus e.V.

Berichte / Artikel

zurück

Zwei Pokale beim Erzgebirgscup

05.10.2014 von Abteilung Karate (ML)

Am 04.10. starteten drei Sportler des HSV Cottbus e.V. beim Erzgebirgs-Cup in Olbernhau.

Maurice Hellmann startete etwas erkältungsgeschwächt und zeigte dennoch sehr gute Leistungen. Er konnte zwei Runden für sich entscheiden, musste aber die starke Konkurrenz vorbeiziehen lassen. So erreichte Maurice am Ende den 5. Platz in seiner Altersklasse Jugend männlich.

Ebenfalls leicht erkältet startete Sarah Kruber in der Leistungsklasse. Sie konnte alle Runden für sich verbuchen. Lena Holm tat es ihr gleich und gewann alle ihre Runden in der Jugend weiblich. Beide holten sich mit sehr konzentrierten Vorstellungen auf technisch und athletisch hohem Niveau souverän den Pokal.

 

 

 

Die Hauptsponsoren des HSV Cottbus e.V.