HochschulSport Verein Cottbus e.V.

Berichte / Artikel

zurück

Zwönitztalpokal 2016 – Lena Holm gewinnt den Pokal!!

20.03.2016 von Abteilung Karate (ML)

In diesem Jahr waren wegen der starken Grippewelle nur wenige Athleten in Kata für den Brandenburger Verband und den HSV Cottbus am Start.
Andere Athleten wie Sarah Kruber und Christin Martinek absolvieren gerade ihre Trainerlizenz.
Somit starteten am Samstag, den 19.03.2016, beim Zwönitztalpokal vom HSV Cottbus
Lena Holm in der U18 weiblich KATA.

Lena zeigte starke Nerven und tolle Katas und erbrachte für unseren Verein und für den Verband einen starken Sieg.

Lena war kurz vorher noch schwer erkältet und hatte nur ganz wenig Zeit sich darauf vorzubereiten und erbrachte dann hier eine Super tolle Leistung!!
Sie präsentierte ihre Katas welche sie für die DM 2016 in Erfurt vorbereitet und konnte hier und da noch Feinheiten und Neues testen, womit sie dann versuchen will in Erfurt erfolgreich anzutreten.

Unseren anderen Athleten gute Besserung bzw. viel Erfolg an Sarah und Christin in der Ausbildung, denn die Nachwuchsarbeit benötigt Top Trainer/innen.

Thomas Holm
Cheftrainer Karate

Die Hauptsponsoren des HSV Cottbus e.V.