HochschulSport Verein Cottbus e.V.

Berichte / Artikel

zurück

Wieder einen Schritt weiter…

25.07.2017 von Abteilung Karate (SK)

Umziehen, aufwärmen und zur Prüfung antreten hieß es am 19.07.2017 für 19 Karateka vom HSV Cottbus und der HSG Senftenberg in unserem Cottbuser Dojo.

Vom 9. (weiß) bis zum 3. Kyu (braun) stellten sich die Prüflinge, aufgeregt aber sehr gut vorbereitet, einer neuen Überprüfung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten unter den Augen des Prüfers Thomas Holm (6. Dan).

Jüngere und ältere Karatekas traten gemeinsam an und gaben, trotz schweißtreibender Temperaturen, volle Leistung um ihren nächsten Schritt im Karate zu machen.

Es ist immer wieder erstaunlich, wie sehr eine Prüfung motiviert und sich auf die gezeigte Leistung auswirkt. Die Prüfungssituation offenbart starken Willen und die richtige Einstellung, sich den nächst höheren Grad hart zu erkämpfen.

Umso beeindruckender sind die Einzelleistungen wie die unserer beiden syrischen Athleten, welche seit circa zwei Jahren nach ihrer Flucht aus der Heimat vor Krieg und Not, bei uns trainieren und sich auf den 3. Kyu haben einstufen lassen.

Genau wie unsere nun jüngsten vier Braungurte im Verein und auch im Karateverband Brandenburg, welche eine sensationelle Prüfung gezeigt haben und ihre Grenzen weiter nach vorn verschoben haben um nach 40 Minuten, sehr viel Grundschultechniken, vielen Katas und Partnerübungen stolz ihren neuen braunen Gürtel gegen ihren blauen auswechseln durften.

Alle Prüflinge haben gemeinsam eine Prüfung an diesem Tag gezeigt, die sehr überzeugend und ausdruckstark vorgetragen wurde. Es war eine Freude, dabei zuschauen und die Prüfung abzunehmen zu können.

Ich wünsche allen Karateka eine fleißige, intensive und lehrreiche Trainingszeit und freue mich, sie wieder zur nächsten Prüfung in Cottbus begrüßen zu können.

Euch allen noch eine schöne Sommerzeit und sportliche Grüße

Thomas Holm

Die Hauptsponsoren des HSV Cottbus e.V.